Abschnittsfeuerwehrtag mit Ehrungen für Lanzenkirchner

Abg.z.NR. Hans Rädler, Dipl. Ing. Alois Rasinger, Abschnitts-Kommandant-Stv. Manfred Oberger, Georg Kratochvil, Kdt. Ing. Franz Geyer, Abschnitts-Kommandant Roland Kleisz, Kdt-Stv. Johannes Haindl (verdeckt), Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Kdt. Herbert Koger, Alois Rodler, Ehrenbrandinspektor Christian Woltran, Herbert Jirik

Die Volkspartei gratuliert allen Geehrten herzlich!

Am 8. April wurde der Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Wiener Neustadt Süd im Pfarr- und Gemeindezentrum Walpersbach abgehalten. Der neue Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Roland Kleisz konnte dazu zahlreiche Ehrengäste und viele Mitglieder der 18 Feuerwehren des Abschnittes begrüßen.

Angeführt wurde die Liste der Ehrengäste von in Vertretung von Herrn Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll durfte Nationalrat Bgm. Johann Rädler begrüßt werden. Als weitere Gäste waren Bezirkshauptmann Mag. Ernst Anzeletti, den Bezirksfeuerwehrkommandanten Rudolf Freiler, der ehemalige Bezirkskommandant Franz Wöhrer, und als Bürgermeister waren Franz Breitsching und Bernhard Karnthaler anwesend. 

Nach der Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit gab es die Grußworte des Bürgermeisters Franz Breitsching. Nach den Kassabericht von HV Woltran nutzte Bezirkshauptmann Mag. Ernst Anzellti die Möglichkeit die Verbundenheit mit den Feuerwehren seines Bezirkes auszudrücken. Die Feuerwehen erbringen Höchstleistungen und zeigen Verbundenheit zu den Orten, Gemeinden und Regionen. Nationalrat Hans Rädler hob ebenfalls die Wichtigkeit der Feuerwehren und des Freiwilligenwesens in Niederösterreich hervor.

Danach wurden Ehrungen vergeben - aus Lanzenkirchen wurde dabei geehrt:

Für 70 Jahre: Alois Preineder (FF Frohsdorf)

Für 40 Jahre: Alois Rodler (FF Lanzenkirchen), Alois Rasinger und Josef Schatzer (FF Ofenbach)

Für 25 Jahre: Herbert Jirik (FF Haderswörth), Georg Kratochvil jun. (FF Lanzenkirchen)

Zum Ehren-Hauptbrandinspektor wurde Christian Woltran ernannt.