Ausstellungseröffnung "100 Jahre Uniformengeschichte" in Lanzenkirchen

Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Vzbgm. Heide Lamberg, Karl Zehetner, Bgm. Traude Gruber (Hochwolkersdorf), Bundesrat Martin Preineder

Fotos: Johannes Friedl

Vzbgm. Heide Lamberg, Oberst Mag. Thomas Heinold, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Karl Zehetner, Bundesrat Martin Preineder, Cobra-Chef Bernhard Treibenreif, Major Paul Fuchs

Karnthaler: Großer Dank an Karl Zehetner!

Anlässlich des  Gedenkjahres "100 Jahre 1. Republik Österreich" nahm sich der Feuerwehrmuseums-Direktor Karl Zehetner eine besondere Ausstellung zu initiieren. Am Samstag, 3. November war es so weit: Die Ausstellung „100 Jahre Österreichische Uniformen-Geschichte“ wurde im würdigen Rahmen von Bürgermeister Bernhard Karnthaler und Bundesrat Martin Preineder eröffnet.

 

„“Ein großer Dank gilt hier unserem Feuerwehrmuseums-Direktor Karl Zehetner. Er hat mit viel Herzblut und Einsatz die Ausstellung vorbereitet“, so Bürgermeister Bernhard Karnthaler bei der Eröffnung.

 

Als weitere Ehrengäste konnte begrüßt werden: Bürgermeisterin Traude Gruber aus Hochwolkersdorf, Vzbgm. Heide Lamberg, Cobra-Chef Bernhard Treibenreif, die beide Oberste Thomas Heinold und Dino Struger, Bürgercorps-Vertreter Paul Fuchs, die Familie Wurmbrand-Stuppach, Landesbranddirektor-Stv.a.D. Herbert Schanda, Vertreter der örtlichen Feuerwehren und viele mehr.

 

Die Ausstellung ist im ehemalige Gasthaus Thurner, Ofenbacherstraße 58 in Lanzenkirchen untergebracht. Die Ausstellung ist im Zeitraum von 3. bis 18. November einsehbar - Samstag und Sonntag von 10 - 18 Uhr, Mittwoch von 13 - 18 Uhr

WNTV-Video unter: http://www.wntv.at/page/video/MTg0MDI4

Mehr Fotos unter: Uniform-Ausstellung