Bauarbeiten zum BVB-Gewerbepark gestartet

Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Bruno und Kerstin Vallandt, VP-Obmann Markus Kitzmüller-Schütz

Karnthaler: Über 50 neue Arbeitsplätze für Lanzenkirchen

 

Die Bauarbeiten zum BVB-Gewerbepark in Lanzenkirchen wurden begonnen. Davon haben sich Bürgermeister Bernhard Karnthaler und VP-Obmann Markus Kitzmüller-Schütz gemeinsam mit den Eigentümern Kerstin und Bruno Vallandt gemacht. Die Bauarbeiten sollen bis November abgeschlossen werden. Über 10 Büros mit Lagerfläche werden errichtet. Es werden über 50 Arbeitsplätze geschaffen und auch ein Gastronomie wird im neuen Gebäude situiert sein.

 

Bürgermeister Bernhard Karnthaler dazu: "Die Marktgemeinde versucht laufend ein guter Partner und ein guter Boden für renommierte Unternehmen zu sein und damit Arbeitsplätze im Ort zu schaffen. Aber das alleine ist zu wenig. Es braucht auch starke, innovative Unternehmer wie eben Bruno Vallandt."

Mehr Informationen unter: www.bvb-immobilien.at