Bauernbund Lanzenkirchen besuchte die "Wiener Wies´n"

Bgm. Bernhard Karnthaler, Bauernbund-Direktorin Klaudia Tanner, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf

Bgm. Bernhard Karnthaler, Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger, Elfriede Maisetschläger, Karl Posch vom Blockhausheuriger

Der Bauernbund Lanzenkirchen lud am 26. September zur Fahrt zur Wiener Wies´n ein. Im Wiesbauer-Festzelt veranstaltete die Bauernzeitung die "Nacht der Landwirtschaft". Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Obmann Christoph Rodler und Obmann-Stellvertreter Hannes Fingerlos organisierte den Ausflug und freut sich bereits auf eine Wiederholung im Jahr 2018.