Fest der FF Lanzenkirchen

Nach der Feldmesse: Cornelia Koger, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, UA-Kdt. Manfred Landl, Christian Grundtner, Abschnitts-Kdt. Roland Kleisz, Vzbgm. Heide Lamberg, Kdt. Ing. Franz Geyer

Beim Bieranstich: Kdt. Ing. Franz Geyer, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Martin Haindl, Stefan Haller, Sparkassen-Filialleiter Christian Brettschneider, Christine Bauer-Weber.

Christian Grundtner mit der "Silbernen Wappennadel der Marktgemeinde" ausgezeichnet. Patrick Doppelreiter als neuer Feuerwehrmann angelobt.

In Lanzenkirchen steht das Wochenende vom 3. bis 5. Juni ganz im Zeichen der Freiwilligen Feuerwehr Lanzenkirchen, welche die Bevölkerung zu ihren traditionellen Zeltfest läd. Bestens versorgt werden die zahlreichen Gäste von Kameraden der FF-Lanzenkirchen rund um Kommandant Franz Geyer.

 

Höhepunkt des Freitags war natürlich der Bieranstich durch Bürgermeister Bernhard Karnthaler. Am Samstag ging es mit der legendären Hydrantenparty mit "Soundsturm" weiter. Und am Sonntag ließ man das Fest noch mit der traditionelle Feldmesse und einem  anschließenden Frühschoppen mit der „Böhmischen Blasmusik Feistritz am Wechsel“ ausklingen.

 

Nach der Feldmesse wurde der ehemalige Kommandant Christian Grundtner von Bürgermeister Bernhard Karnthaler mit der „Silbernen Wappennadel der Marktgemeinde Lanzenkirchen“ ausgezeichnet. Patrick Doppelreiter wurde zum Feuerwehrmann angelobt. Die Volkspartei Lanzenkirchen gratulieren dazu herzlich!