Dreikönigsaktion der Sternsinger“:

Betreuerin Bernadette Samm und GGR David Diabl mit der Sternsingergruppe

Wie alljährlich, baten auch heuer wieder die Heiligen Drei Könige um Ihre Spende und bedanken sich mit Liedern, Gedichten, Weihrauch und dem Haussegen „C+M+B“. Mit Ihrer Spende an die Sternsinger der Katholischen Jungschar werden insgesamt 500 Hilfsprojekte unterstützt.

In Lanzenkirchen waren heuer wieder viele Klein Könige bzw. Sternträger und  Betreuer im Einsatz, Dankeschön an alle Aktiven und natürlich auch den Spendern.