FF Frohsdorf: Neues Kommando gewählt!

Abschnitts-Kommandant Ing. Karl Ofenböck, Kdt-Stv. Johann Haller, Kdt. Jürgen Watzek, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Alt-Kommandant Christian Woltran, Verwalter Ferdinand Riegler

Walter Dettmann, Maria Swoboda, Anton Deibl, Margit Giefing, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, VP-Obmann Markus Kitzmüller, Kdt. Jürgen Watzek, Christian Woltran, Johann Haller, Verwalter Ferdinand Riegler, Abschnitts-Kommandant Ing. Karl Ofenböck, Karl Brandlhofer

Beachtliche Leistungbilanz mit über 10.000 Stunden!

Am 17. Jänner fand die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Frohsdorf im Gasthaus Art statt. Der Feuerwehr- und sogleich Unterabschnitts-Kommandant Christian Woltran stand bei der Wahl nicht mehr zur Verfügung. In seinem Bericht konnte eine beachtliche Leistungsbilanz legen: über 10.000 Stunden brachten die Kameraden der FF Frohsdorf im Jahr 2015 auf.

 

Bei der Neuwahl des Kommandanten wurde Jürgen Watzek als Kommandant gewählt. Beim Kommandant-Stellvertreter fiel die Wahl auf Johann Haller.  Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde wieder Ferdinand Riegler bestellt. Bundesrat Martin Preineder und Abschnitts-Kommandant Ing. Karl Ofenböck waren ebenfalls bei der Wahlversammlung anwesend und überbrachten Grußworte. Bürgermeister Bernhard Karnthaler bedankte sich bei der gesamten Mannschaft und beim scheidenden Kommandanten  für die geleistete Arbeit und wünschte dem neuen Kommando alles Gute.

 

Die Mannschaft übergab Christian Woltran eine Ehren-Urkunde sowie eine Glasskulptur als Andenken!