Georg Strasser zum neuen Präsidenten des Österreichischen Bauernbundes gewählt

ÖVP-Bundesobmann und Bundesminister Sebastian Kurz, Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger, ÖVP-Generalsekretärin Elisabeth Köstinger, Neo-Bauernbundpräsident NR Georg Strasser

Georg Strasser wurde beim Bundesbauernrat mit 99,1 Prozent der Delegiertenstimmen zum neuen Präsidenten gewählt. Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger gratulierte vor Ort und wünschen ihm das Beste für seine Tätigkeit.

Der 46-jährige Nationalratsabgeordnete und Bürgermeister von Nöchling ist am Samstag, 26. August beim ordentlichen Bundesbauernrat unter dem Motto „Mein Leben lang Bauernbund“ in der Höheren Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft in Yspertal zum neuen Präsidenten des Österreichischen Bauernbunds gewählt worden. Er erhielt fulminante 99,1 Prozent der Stimmen

.

„Georg Strasser ist der richtige Mann zur richtigen Zeit. Er steht für eine neue Generation von Persönlichkeiten mit einem neuem Politikverständnis – passend zur Spitze der Neuen Volkspartei mit Bundesparteiobmann Sebastian Kurz und Generalsekretärin Elisabeth Köstinger“, fasst Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger zusammen.