Hegeschau Rosalia-West in Lanzenkirchen

Josef Putz, Harald Mayerhofer, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, BJM-Stv. DI Dr. Johann Blaimauer, Franz Scherz, Landesjägermeister-Stv. BJM Dir. Werner Spinka, DI Josef Müllner, Karl König, design. Hegeringleiter Ing. Johann Karnthaler

Im Grandhotel NÖ-Hof fand am Wochenende die Pflichthegeschau für den Hegering Rosalia-West statt. Der Landesjägermeister-Stv. BJM. Dir. Werner Spinka informierte über diverse jagdliche Neuerungen. Im Anschluss wurde einigen Waidkameraden der Ehrenbruch überreicht:  der „Bronzene Bruch“ (30 Jahre NÖ Jagdkarte) an Harald Mayerhofer, der „Silbernen Bruch“ (40 Jahre NÖ Jagdkarte)  Karl König und DI Josef Müllner.

 

Der scheidende Hegeringleiter Franz Scherz bedankte sich bei allen Helfern für die Saaldekoration, Bewertung und bei den Jagdhornbläsern „Heini´s Ruh“ für die musikalische Umrahmung. Bei der Wahl im Anschluss wurde Ing. Johann Karnthaler zum Hegeringleiter und Franz Bernhart zum Stellvertreter gewählt. Wir gratulieren!