Heuriger der FF-Kleinwolkersdorf

Karl Ofenböck, Kdt. Manfred Landl, Eva Veith-Witeschka, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Lukas Handler, Vzbgm. Heide Lamberg, Dr. Viktor Chlopcik, Wolfgang Haider

Bürgermeister Bernhard KArnthaler ehrt den ehemaligen Kdt-Stv. Sigi Ischstöger

Acht neue Feuerwehrjugend-Mitglieder wurden angelobt

Karnthaler: Acht neue Feuerwehrjugendmitglieder angelobt, Sigi Ischlstöger als ehemaliger Kdt.-Stv. geehrt und ein neues Mannschaftsfahrzeug gesegnet.

Die Freiwillige Feuerwehr Kleinwolkersdorf lud vom 15. bis 17. Juli zum traditionellen Feuerwehrheurigen. Bestens versorgt werden die zahlreichen Gäste von Kameraden der FF-Kleinwolkersdorf rund um Unterabschnitts-Kommandant Manfred Landl.

 

Freitag und Samstag war Heurigenbetrieb angesagt, trotz wechselhaften Wetter waren viele Gäste gekommen. Und am Sonntag ließ man den Heurigen noch mit der traditionelle Feldmesse und einem anschließenden Frühschoppen ausklingen. Bei der Feldmesse wurde acht neue Feuerwehrjugend-Mitglieder angelobt und der ehemalige Kommandant-Stellvertreter Siegfried Ischlstöger von Bürgermeister Bernhard Karnthaler geehrt. Auch der neue Mannschaftstransporter wurde gesegnet, als Patin fungiert hier Eva Veith-Witeschka.