Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes

Rudolf Polgar, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Auguste Binder-Roth, Maria Fuchs, Bezirksobmann Alfred Irschik, Theresia Stocker, Obmann Prof. Albert Loser, Leopoldine Handler

Obmann Prof. Albert Loser berichtete ausführlich über das vergangene Vereinsjahr und über die vielfältigen Aktivitäten.

Der Seniorenbund lud am Samstag dem 12. März zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Art. Fast alle Mitglieder folgten der Einladung.

 

Gemeinsam mit Bürgermeister Bernhard Karnthaler ehrte dabei Bezirksobmann Alfred Irschik  folgenden langjährigen Mitglieder: Albert Loser und Rudolf Polgar erhielten die goldene Auszeichnung; Leopoldine Handler die Silberne; Theresia Stocker und Maria Fuchs erhielt eine Ehrenurkunde für ihre langjährige  Mitgliedschaft. Als Hauptreferent der Jahresversammlung fungierte der Bürgermeister Karnthaler: Er berichtete über die Projekte, Vorhaben und Pläne der Gemeinde.

Danach ließ man die Veranstaltung im Gasthaus Art gemütlich ausklingen.