Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Bezirk Wiener Neustadt

Bgm. Bernhard Karnthaler, BO-Stv. Dr. Klaus Hecke, LO-Stv. Magalena Eichinger, Ernestine Schiestl, Roman Lechner, Martha Piribauer, LAbg. Ing. Franz Rennhofer, Reinhold Regel und Bezirksobmann Alfred Irschik (v.l.n.r.)

30. März im Gasthaus Art

Mit über 2600 Mitgliedern ist der Seniorenbund eine bedeutende politische Bewegung im Bezirk Wiener Neustadt. Am Freitag den 30. März fand nun die Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Bezirk Wiener Neustadt im Gasthaus Art in Lanzenkirchen statt. Nach den Grußworten von LAbg. Ing. Franz Rennhofer und Bgm. Bernhard Karnthaler berichtete Obmann Alfred Irschik über das Arbeitsjahr 2011 und die geplanten Veranstaltung für 2012. Das politische Referat hielt Bundesobmann-Stv. Dr. Klaus Hecke.