Musikschule Katzelsdorf: Neue Filiale in Lanzenkirchen

Andreas Schöberl, Mag. Ellen Halikiopoulos, Karl Preiss, Musikschul-Direktor Josef Vocitko, Volksschul-Direktorin Doris Benesch, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Stefan Thurner, Mag. Elke Thron und Erwin Schwengerer mit den Musikschülern

Karnthaler: Unsere musikalischen Talente bestens zu fördern

Im Zuge des Schulentwicklungsplanes für das kommende Schuljahr soll die Zusammenarbeit mit der Musikschule Katzelsdorf erweitert werden. Seit zwei Jahren haben die Schüler und Schülerinnen der Volksschule Lanzenkirchen die Möglichkeit, in den Räumlichkeiten der Schule das Angebot der Musikschule Katzelsdorf zu nützen. Derzeit werden 69 Schüler und Schülerinnen von acht Lehrerinnen und Lehrern  in der Volksschule und in den Kindergärten unterrichtet. Das Angebot umfasst Instrumentalstunden und Ensembleunterricht. Das Instrumentalangebot beinhaltet alle Blas-sowie Streich- und Saiteninstrumente  sowie Klavier und Schlagzeugunterricht. Für die Kleinsten gibt es die „Musikalische Früherziehung“ in den Kindergärten sowie Tanz und Theater.

 

„So ist es uns möglich unsere musikalischen Talente bestens zu fördern. Unser langfristiges Ziel ist eine eigene Blasmusikkapelle in Lanzenkirchen“, freut sich Bürgermeister Bernhard Karnthaler.

 

Das 40-jährige Bestehen der Musikschule Katzelsdorf werden  wir im Jahr 2017 ausgiebig mit Veranstaltungen in beiden Gemeinden feiern.

Ab dem Schuljahr 2017/18 ist nun die Installierung einer Kooperation mit der Volksschule in Form einer Bläserklasse vorgesehen. Betroffen sind die nächsten dritten Klassen, da sich das Ausbildungsprogramm einer Bläserklasse über zwei Jahre (dritte und vierte Klasse) erstreckt.

Unter dem Motto „Wir gründen ein Orchester“ dürfen alle Kinder mit und ohne Vorkenntnisse teilnehmen. Das gemeinsame Musizieren soll  die soziale Kompetenz fördern und den Gemeinschaftssinn stärken.

 

Ein wichtiger Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit ist die Präsentation des Könnens der Schülerinnen und Schüler bei Vorspielabenden, die in der Aula der Volksschule abgehalten werden. Von großer Bedeutung ist auch die Einbeziehung und Mitarbeit des Elternvereins Lanzenkirchen und des  Fördervereins der Musikschule Katzelsdorf, die den Beitritt neuer Mitglieder  immer begrüßen.