Musterung der Stellungspflichtigen

Jugendgemeinderat David Diabl, Marco Schmid, Philipp Eidler, Kevin Steurer, Matthias Filz, Andreas Prinz, Christoph Samm, Bürgermeister Bernhard Karnthaler

Einer alten Tradition folgend lud Bürgermeister Bernhard Karnthaler und Jugendgemeinderat David Diabl nach der zweitägigen Musterung die Stellungspflichtigen der Marktgemeinde Lanzenkirchen zu einem gemeinsamen Essen ein.



Die Musterung aller Wehrpflichtigen findet jährlich bei der Stellungskommission in der Hesserkaserne in St. Pölten statt.


Dieses Ereignis bedeutet einen sehr entscheidenden Abschnitt im Leben eines Gemeinde- und damit Staatsbürgers. Es wird dabei die Eignung zur Ableistung der staatsbürgerlichen Pflicht des Präsenz-dienstes festgestellt. Die Gemeinde leistet seit vielen Jahren einen wertvollen Beitrag zur Verkehrssicherheit und übernimmt die Buskosten für die Fahrt in die Landeshauptstadt und zurück.


Der Einladung des Bürgermeister Bernhard Karnthaler und Jugendgemeinderat David Diabl folgten die jungen Burschen gerne und verbrachten gemeinsam mit dem Bürgermeister einen gemütlichen, geselligen Nachmittag im Cafè-Restaurant Adrienn.