ÖVP-Pendleraktion am Bahnhof Bad Erlach

Die beiden Kandidaten Christian Rädler (Landesliste) und David Diabl (Bezirksliste)

Mit Kaffee und Kipferl in die erste Arbeitswoche des Jahres

Mit einem frischen Kipferl und einem Becher heißen Kaffee begrüßten unsere Kandidaten zur Landtagswahl in aller Früh die Pendler am Bahnhof in Bad Erlach.

Ing. David Diabl und Christian Rädler sorgten mit ofenwarmen Kipferl und einem Becher belebenden Kaffee für einen angenehmen Start in die erste Arbeitswoche nach den Weihnachtsferien. Zudem gab es viel Wissenswertes über die Ziele der Bewerber um einen Sitz im Niederösterreichischen Landtag. Ing. David Diabl, Gemeinderat in Lanzenkirchen tritt für leistbares Wohnen ein und sieht riesen Chancen in der Digitalisierung für Jung und Alt. Dem Bad Erlacher Gemeinderat Christian Rädler, gleichzeitig Chef der Niederösterreichischen Wohnbaugruppe, setzt sich für schnelle Verkehrsverbindungen für Pendler ein. „Wir brauchen mehr Arbeitsplätze in der Region, wie z.B. in der neuen Kinderreha oder beim Golfplatz, denn wenn die Jobs vor Ort sind, braucht man nicht mehr so weite Anfahrtswege!“ sagte Christian Rädler.