Projektpräsentation "Junges Wohnen" in Föhrenau

Dir. Chrisitan Rädler, Abg.z.NR.a.D. Otto Pendl, GGR David Diabl, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, VPNÖ-Klubobmann Bgm. Klaus Schneeberger, LAbg. Franz Rennhofer, Dir. Walter Mayr

Forderung von David Diabl wird erfüllt!

Die Projektpräsentation "Junges Wohnen" in Föhrenau fand am 18.01.2018 im Beisein von LAbg. Klubobmann Klaus Schneeberger (in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner) statt.

Die NÖ Wohnbaugruppe | WET | GNB sowie die GEBÖS errichten mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung auf den Grundstücken in 2821 Lanzenkirchen auf einem Areal in unmittelbarer Nähe des neu geschaffenen Golfclubs Linsberg eine Wohnhausanlage bestehend aus zumindest 8 Bauteilen mit insgesamt ca. 150 Wohnungen. Als Wohnform sind Familienwohnungen sowie Junges Wohnen vorgesehen. 

Die Wohnungsgrößen bewegen sich zwischen ca. 55 m² bis 80 m². Die Erdgeschoßwohnungen verfügen über Garten und Terrasse, die Wohnungen in den Obergeschoßen über Balkone. Jeder Wohneinheit sind PKW-Abstellplätze zugeordnet. Die Anlage wird nach modernen ökologischen Standards in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung errichtet.