Schultütenaktion: Bäuerinnen bringt "Wissen" in Volksschulen

Traude Jeitler und Anita Ofenböck mit der 1. Klasse der PVS Sta. Christiana

Die Taferlklassler in der Privaten Volksschule Sta. Christiana Frohsdorf, Marktgemeinde Lanzenkirchen, freuten sich über den Besuch von Bäuerinnen Traude Jeitler und Anita Ofenböck – immerhin brachten die beiden Bäuerinnen Schultüten mit einer gesunden Schuljause vorbei. Die Bäuerinnen vermittelten dabei lebensnahes Wissen, wie es sich weder nachlesen noch nachschauen lässt. „Spannende Einblicke in die Welt der Landwirtschaft, Infos über regionale Lebensmittel und gesunde Ernährung und nicht zuletzt Spaß sind die wichtigsten Zutaten der Aktion“, so Ortsbäuerin Martina Karnthaler: „„Wir wollen Landwirtschaft zum Anfassen in die Schule bringen und den Schülerinnen und Schülern spielerisch den Grundsatz „Lebensmittel sind kostbar“ näher bringen. Die Kinder sollen auch sehen, dass eine selbst gemachte Jause mit heimischen Lebensmitteln Spaß und vor allem Genuss bereitet.“

Weitere Informationen zur Schultütenaktion der Bäuerinnen finden Sie unter www.baeuerinnen-noe.at.