Sommerfest der Lanzenkirchner Schulen

Vzbgm. Heide Lamberg, Ing. Hannes Trümmel, GGR David Diabl, VS-Direktorin Doris Benesch, VP-Obmann Markus Kitzmüller-Schütz, Ulrike Gschaider, Heide Berger, NMS-Direktorin Andrea Kohlert, Bürgermeister Bernhard Karnthaler mit den Schülerinnen und Schüler

Karnthaler/Diabl: Bedanken uns für gute Zusammenarbeit!

Am 17. Juni veranstalteten die Volksschule und Neue Mittelschule Lanzenkirchen ihr bereits zur Tradition gewordenes "Sommerfest" im Gemeindesaal Lanzenkirchen. Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen und aller Schulstufen gaben dabei Auftritten, Sketches und Lieder ihr bestes. Die zahlreich erschienen Gäste konnten sich über ein kurzweiliges Programm freuen und belohnten die gelungenen Leistungen der Akteure mit tosendem Applaus.
 

Eine Reihe von Ehrengästen konnte von den beiden Direktorinnen Doris Benesch und Andrea Kohlert begrüßt werden, unter anderem Bürgermeister Bernhard Karnthaler mit Gattin Martina, Vzbgm. Heide Lamberg, Schulausschuss-Obmann GGR David Diabl, VP-Obmann Markus Kitzmüller-Schütz, Ing. Hannes Trümmel als Vertreter der Schulbehörde des Landes NÖ, sowie die Elternvereinsobfrau Hazel Siedl. Auch der Raiffeisen-Schulbetreuer Stefan Klinglmüller war gekommen und die Schulen durften sich für das traditionelle Sponsoring bedanken.

Ein besonderer Dank gilt der Obfrau des Elternvereins Hazel Siedl und all ihren tüchtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren hervorragender Organisation es zu verdanken ist, dass im Anschluss an die Feier alle Anwesenden auch kulinarisch verwöhnt wurden.

"An den Lanzenkirchner Schulen wird Großartiges geleistet. Wir bedanken uns auch für die gute Zusammenarbeit", so Bürgermeister Bernhard Karnthaler und Schulausschuss-Obmann David Diabl unisono.

 

Mehr Fotos unter: Schulfest