Tag der Bäuerin im Gasthaus Fromwald

Annemarie Hartberger, Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger, Seminarbäuerin Sonja Neubauer, Gebietsbäuerin Martina Karnthaler

Tatjana Ljubicic, Bgm. Reinhard Knobloch, Christine Ungersböck, Gundi Szhin, Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger, LFS-Direktor Dipl. Ing. Franz Aichinger, Annemarie Hartberger, Gebietsbäuerin Martina Karnthaler, BBK-Kammersekretär Christoph Edelhofer, Susanne Fiebinger, Lagerhaus-Obmann Ing. Gerhard Fuchs, Mag. Elisabeth Brückler

Am Dienstag, den 22. Jänner fand im Gasthaus Fromwald in Bad Fischau „Tag der Bäuerin“ statt. Gut 100 Interessierte aus dem ganzen Bezirk kamen zu dieser Veranstaltung. Organisiert wurde die Veranstaltung von dem Verein der Bäuerinnen Gebiet Wiener Neustadt um Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger und Gebietsbäuerin Martina Karnthaler mit Unterstützung der Bezirksbauernkammer.

 

Es gab auch interessante Fachvorträge von Mag. Elisabeth Brückler von der NÖ Versicherung, Ute Ötsch von der Caritas und Johann Kainz vom Verein „Wildbienen“. Im Rahmen des „Tages der Bäuerinnen wurde auch das Buch „Wie ein Regenbogen“ von Maria Kleinrath vorgestellt.


Die Veranstalter bedanken sich auch auf diesen Weg bei den Sponsoren: Raiffeisen Lagerhaus NÖ Süd, der NÖ Versicherung und der Raiffeisenbank.