Wahlversammlung der FF-Haderswörth

UA-Kdt. Christian Woltran, Karl Brandlhofer, Verwalter Martin Karnthaler, Kdt.Stv. Hansjörg Schebach, Vzbgm. Heide Lamberg, Kdt. Herbert Koger, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, VP-Obmann Markus Kitzmüller, Anton Deibl

Der neue Kommandant Herbert Koger mit Bürgermeister Bernhard Karnthaler

Gratulation an das neue Kommando!

Am 8. Jänner fand die Mitgliederversammlung der FF Haderswörth im Feuerwehrhaus  statt. Kommandant Manfred Schwarz konnte folgende Ehrengäste begrüßen: Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Vizebgm Heide Lamberg, die Parteiobmänner Markus Kitzmüller, Karl Brandlhofer, Anton Deibl und Unterabschnittskommandant Christian Woltran sowie Ehrenhauptbrandinspektor Josef Kornfeld.

 

 

Die Kameraden  Stefan Grasel und Christian Reithofer wurde zum Oberfeuerwehrmann, die Kameraden Bernhard Karnthaler jun. und Martin Reisner wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Gesamte Arbeitsstunden von allen Feuerwehrkameraden im Jahr 2015, das sind alle 303 Dienstverrichtungen mit 1.377 eingesetzten Mitgliedern, ergeben stolze 5.663 Arbeitsstunden.

 

 

Bei der Neuwahl des Kommandanten konnte sich Herbert Koger gegen Hans Jörg Schebach durchsetzen. Bei der Wahl zum Kommandant Stellvertreter standen Hans Jörg Schebach und Dieter Wandrasch zur Wahl. Die Wahl fiel auf Hans Jörg Schebach.  Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Martin Karnthaler bestellt, der diese Funktion schon seit 06.01.1981 inne hat und somit in sein letztes und 36. Jahr geht.

 

Bürgermeister Bernhard Karnthaler bedankte sich bei der gesamten Mannschaft für die hervorragend geleistete Arbeit und die tausenden aufgewandten Stunden im Dienst am Nächsten. Weiters bedankt er sich beim alten Kommando für die geleistete Arbeit und wünschte dem neuen Kommando alles Gute. ÖVP-Obmann Markus Kitzmüller überbrachte eine Spende an die Feuerwehr und wünscht ebenfalls alles Gute!