"Weinzierler Schankgespräche" bei LH-Stellvertreter Pernkopf

Harald Thurner, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Wolfgang Noitz, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Christian Schützl, Mag. Josef Wiesler, Manuel Zusag, Direktor Werner Spinka, Hans Halbwax, Bernhard Karnthaler, Dr. Hans Blaimauer, Bernd Großmann und Erich Lehner.

Zum „Weinzierler Schankgespräch“ lud LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf eine Runde aus Wiener Neustadt am 2. Mai ein.


Die Besonderheit an den „Weinzierler Schankgespräche“: Weinzierl ist die Katastralgemeinde von Wieselburg-Land in der Stephan Pernkopf wohnt. In seinem Wohnhaus hat er die Schank vom ehemaligen Wieselburger Kirchenwirt reaktiviert und eingebaut.

Dort findet eben „Schankgespräche“ und Diskussionsabende statt – dieses Mal war eine Runde von Persönlichkeiten aus Wiener Neustadt zu Gast. Aus Lanzenkirchen mit dabei: Bürgermeister Bernhard Karnthaler, BBK-Obmann Josef Fuchs und die beiden Unternehmer Harald Thurner und Wolfgang Noitz.